Design_ohne_Titel_1-053e1d6b.png

KETO//OS

Exogene Ketone

Was sind Ketone?

Ketone sind einer der besten Energielieferanten, die uns zu Verfügung stehen! Sie dienen dem Körper und Geist als sehr positive Unterstützung für bessere Energie, Focus u.v.m. Zudem helfen sie dem Immunsystem Entzündungsprozesse im Körper besser zu bereinigen, Dein Schlaf ist tiefer und das Einschlafen fällt Dir leichter. Die Bildung der Ketone findet in der Leber statt.

Die Produkte, mit denen wir arbeiten, sind die einzigen exogenen Ketonen weltweit, die durch natürliche Fermentation hergestellt werden. Es ist daher nicht notwendig auf künstlich hergestellte Zusatzstoffe zurückzugreifen.

Neben den drei Makronährstoffen Eiweiß, Kohlenhydrate & Fett werden die exogenen Ketone als vierter Makronährstoff bezeichnet und können zusätzlich enorme Energie liefern, um unsere Gesundheit, Fitness und Wohlbefinden zu verbessern und zu optimieren.

Design_ohne_Titel_1-053e1d6b.png

Keto//OS NAT

Die KETO // OS NAT werden als einziges auf der Welt durch einen natürlichen Fermentationsprozess hergestellt.

Diese Ketos sind in biologischer Hinsicht mit den natürlichen körpereigenen produzierten Ketonen komplett identisch.
Es enthält R-BHB. Was wie gesagt dem körpereigenen Ketonkörper entspricht und somit sehr gut verwertet werden kann.

Welche Vorteile hast du in der Ketose und mit den Exogenen Ketonen:

Oft wird es als "Wunderabnehmpille" bezeichnet, aber das ist eigentlich sehr schade. Abnehmen ist nur ein schöner Nebeneffekt. Die Ketone können jedoch viel mehr.

Mein persönlich größter Benefit war, dass ich mich besser fokusieren kann und weniger Lust auf Süßes und Kohlenhydrate habe.

Weitere Benefits sind:

  • Mehr Energie

  • Besserer Fettabbau

  • Besserer Schlaf

  • Bessere Stimmung

  • Muskelaufbau und Muskelerhalt

  • Weniger Stress

Durch diese Benefits kommt man auch wieder mehr in Bewegung, was dann natürlich noch mehr positive Effekte nach sich zieht. 

Die Vorteile:

Fettabbau

Ziel der Keto OS ist, dass Dein Körper Körperfett verbrennt und den Körper nach einer bewährten Formel einstellt, nach dieser der Fettabbau befolgt wird.

 

Weniger Hunger

Durch die Einnahme von exogenen Ketone wird das Hungerhormon "Grelin" blockiert. Dadurch wird Dein Hunger gehemmt und Du hast weniger Heißhunger. 

Zuckeraufnahme minimieren - Der Blutzucker wird besser reguliert

Das Verlangen nach Nahrung und Zucker werden durch Ketone geringer, da alle Zellen Deines Körpers bestens versorgt werden.

Schutz und Pflege von Muskeln (Muskelschutz)

Durch die Einnahme der exogenen Ketone hast Du einen Muskelschutz. Deshalb ist es wichtig, dass Du Erfolge nicht nur am Gewicht misst, sondern vor Einnahme der Ketone Umfangmessungen und Fotos machst. 

 

Mehr Bewegung für deinen Körper

Durch die Einnahme von Ketone bist Du motivierter, Sport zu machen. Zudem wird durch die vermehrte Energie Deine Konzentration und Dein Fokus gefördert.

Fitness

Profitiere vom Dual-Fuel-System

Mit Hilfe der exogenen Ketone wird eine Kombination aus Kraftstoff und Energiesystem im Körper geschaffen. Dadurch können Ketone und Glukose nebeneinander bestehen. 

 

Produktion von Energie

Das Training wird durch die Mehrproduktion des ATP effizienter. Glukose kann nicht so viel ATP pro Sauerstoffeinheit produzieren wie die Ketone. Ketone brauchen weniger Sauerstoff um zu funktionieren.

 

Längere und stärke Leistung

Das Dual-Fuel-Betriebssystem (Ketone und Glukose) sorgt dafür, dass die Freisetzung von Glykogen im Muskel verzögert wird. Dadurch kann auch Deine Leistung verlängert und verbessert werden.

Funktion

Die exogenen Ketone sind bessere Energielieferanten als Glukose, weil die exogenen Ketone dem Körper sehr essentielle Signalmoleküle senden! Sie dienen als Überträgerstoff.

 

Entzündungshemmend

Ketone liefern körpereigene antioxidative Schutzabwehrmittel, daher haben Ketone sehr viel positiven Einfluss auf unseren Körper. Sie können entzündungshemmend wirken. 

 

Schutz

Unsere Zellen werden in Bezug auf Mängel durch Alterserscheinungen und Umwelteinflüssen mit Hilfe von Ketonen geschützt. 

Wie nimmt man die exogenen ketone zu sich?

Am Anfang ist es wichtig den Körper an die Ketone zu gewöhnen. Deshalb startet man für die ersten 2 - 3 Tage mit einem halben Päckchen. 

 

Nimm einen Beutel der exogenen Ketone und löse diesen in 0,5 Liter kaltem Wasser auf. Dabei gut mischen. Man kann die exogenen Ketone mit oder ohne Nahrung einnehmen.

  • Normale Dosis = 1 tägliche Portion - good

  • Optimale Leistung = 2 Portionen täglich - better

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Sind die Keto//NATs glutenfrei?


Ja, die Ketone sind glutenfrei.




Sind die Keto//NATs vegan?


Ja, unsere Ketos sind vegan und es werden natürlich fermentierte Ketone und Aminosäuren verwendet.




Sind die Keto//NATsmilchfrei?


Ja, die Ketone sind milchfrei.




Was ist der Unterschied zwischen der Einnahme von exogenen Ketonen und der Einnahme von Himbeerketonen?


Zwischen Ketos und Himbeerketonen gibt es einen signifikanten Unterschied. Durch die Begriffsbezeichnung Himbeerketone kommt es zu einer Irritierung. Hierbei handelt es sich nicht um ein Ketonpräparat und steht nicht in Zusammenhang mit exogenen Ketonen oder einer ketogenen Ernährung / Ernährungsketose. Himbeerketone verleihen Himbeeren den süßen Geruch und Geschmack. Sie sind natürliche Substanzen und wurden als Produkt zur Gewichtsreduktion beworben. Jedoch unterstützen sie die Forschung nicht für diese Verwendung.




Was ist ein Keton?


Sobald im Körper Kohlenhydrate und Glukose fehlen, beginnt der Körper über die Leber Körperfett zu metabolisieren. Durch diesen Prozess werden somit Ketone produziert und sind ein Nebenprodukt des Fettstoffwechsels. Die erzeugten Ketone dienen als optimale Energielieferanten.




Wie oft kann ich exogene Ketone konsumieren?


Je nach gewünschten Ergebnissen kannst du die exogenen Ketone mehrmals täglich einnehmen. Beachte die spezifischen Angaben zur empfohlenen Tagesdosis auf dem jeweiligen Produkt. Am besten du startest mit dem morgendlichen Verzehr, damit der Körper nicht auf Zucker oder andere Kraftstoffe zurückgreifen kann. Falls du eine zweite Einnahme möchtest, dann empfehlen wir dies am Nachmittag zu machen. Oft ist man nachmittags energielos.




Siend die Keto//NATs koscher zertifiziert?


Ja




Sind Keto//NATs Doping?


Ketos sind kein Doiping und stehen auch nicht auf der Liste der verboteten Substanzen/Produkten.





Aus rechtlichen Gründen wird darauf hingewiesen, dass in der Benennung der beispielhaft aufgeführten Anwendungsgebiete selbstverständlich KEIN Heilversprechen oder die Garantie einer Linderung oder Verbesserung aufgeführter Erkrankungen liegen kann! Exogene Ketone helfen, die Gesundheit zu unterstützen. Bitte kontaktieren Sie zur genauen Diagnose Ihrer möglichen Beschwerden IMMER Ihren Arzt. Exogene Ketone ersetzen weder die schulmedizinische Behandlung, noch kann der Personal Trainer Diagnosen stellen.

Die Anwendungsgebiete beruhen auf Erkenntnissen und Erfahrungen und sind zwar wissenschaftliche fundiert, allerdings existiert nicht für jeden Bereich eine relevante Anzahl an gesicherten wissenschaftlichen Erkenntnissen, welche die Wirkung bzw. die therapeutische Wirksamkeit belegen.